Möchten Sie Ihren Augen und Ihrem Geschmack mal wieder etwas Besonderes gönnen? Dann riskieren Sie einen... Blickfang!

DIE Designermesse für innovative Gestaltung von Möbeln, Mode und Schmuck. „Blickfang“ ist nicht nur Treffpunkt internationaler Designer, sondern auch für Endverbraucher eine echte Inspiration.
Sie möchten wissen, wer Ihrem Traumtisch Beine gemacht hat oder von wem  Ihr neuer Sessel das Gemütlichsein gelernt hat? Diese und viele Antworten mehr bekommen Sie auf der „Blickfang“. Nicht von irgendwem. Sondern von den Designern höchstpersönlich. Dabei werden alle Exponate, die übrigens auch an Ort und Stelle gekauft werden können, vorab von einer Fachjury ausgewählt und dann erst zugelassen.

Dass sich dieses Vorgehen als Karriere-Sprungbrett erweisen kann, sieht man am Quereinsteiger Jonas Schroeder. Über sein früheres Leben als Unternehmensberater siegte schließlich sein zielsicheres Gespür für Design und Materialien. Er gründete das inzwischen viel beachtete Möbellabel „Joval“ und bekam 2012 auf der „Blickfang“ die Chance, sich als einer von 10 Newcomern einem breiten Publikum vorzustellen. Es folgten Veröffentlichungen und renommierte Preise wie der „Interior Innovation Award 2014 – Best of Best“ für Schroeders entworfenes Regalsystem REBAR.

Auch dieses Jahr findet die „Blickfang“ wieder statt – in den sieben schönsten Städten Europas zwischen Kopenhagen und Zürich. Zu Besuch ist sie in München bereits zum zweiten Mal. Aufgrund des riesigen Besucherandrangs 2014 dieses Jahr in der deutlich größeren Zenith-Halle, wo sie vom 13. bis 15. März zu sehen ist. Neben spannenden Produkten erwartet die Besucher ein anspruchsvolles Rahmenprogramm rund um angewandtes Design in München.

Blickfang München
Zenith, Lilienthalallee 29

www.blickfang.com

Top