And the winner is…

Das Wohnprojekt WAVE waterside living berlin erhält den begehrten European Property Award. Im Rahmen einer glamourösen Gala in London wird heute der renommierte Immobilien-Preis verliehen – die Markenpositionierung des Landmark-Projekts konnte die hochkarätig besetzte Jury überzeugen.


Das Konzept: ausgezeichnet

Der Ansatz, den Bauwerk Capital gemeinsam mit der Kommunikationsagentur TPA entworfen hatte, übersetzt die außergewöhnliche Architektur von GRAFT und die Wasserlage von WAVE in ein stringentes Kommunikations-Konzept.


Der Preis: heiss begehrt

Die European Property Awards gehören seit 26 Jahren zu den renommiertesten Preisen der europäischen Immobilienbranche. Einmal jährlich ermittelt eine hochkarätig besetzte Jury aus 70 Branchen-Experten Immobilien-Projekte unter den Aspekten Design, Qualität, Service, Innovation, Originalität und Nachhaltigkeit.

Bauwerk Capital stellt damit die hohe Qualität seines Leistungsportfolios bei anspruchsvollen Wohnungen unter Beweis. Jürgen Schorn, Geschäftsführender Gesellschafter, sagt: „Wir freuen uns ganz besonders, diese Auszeichnung für ein Projekt zu erhalten, bei dem wir zum ersten Mal als Investor, Entwickler und Vermarkter aufgetreten sind. Mit dem European Property Award ist der Markteintritt in Berlin mehr als gelungen.“

 


WAVE waterside living berlin
Landmark-Projekt in Berlin. Futuristische Handschrift von GRAFT. Unwiederbringliche Wasserlage an der Spree. Ausgezeichnet mit dem European Property Award.

zum Projekt

Top