And the Iconic Award 2014 goes to…

Spannung bei den diesjährigen Iconic Arwards: Wer machte das Rennen und holte sich einen der begehrten Preise beim Wettbewerb für Architekten, Designer, Bauwirtschaft und Industrie?

Zwar erst zum zweiten Mal veranstaltet, ist der Iconic Award selbst schon eine Ikone. Initiiert von der 1953 gegründeten Stiftung „Rat für Formgebung“, setzt sich diese Institution mit Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für herausragendes Design ein. Die Iconic Awards zeichnen dabei visionäre Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus und bieten damit der ganzen Welt der Architektur ein Forum.

Mit dem Wettbewerbsbeitrag „Schluss mit lichtdurchflutet“ konnte Bauwerk Capital zusammen mit ihrer Design- und Kreativagentur überzeugen: Das Kommunikationskonzept, die Markenpositionierung und -identität von Bauwerk Capital wurden am 10. Juli 2014 in Frankfurt durch eine Expertenjury in der Kategorie „B2B Communication“ als Winner prämiert. Die feierliche Auszeichnung findet am 6. Oktober 2014 in der BMW Welt statt.

Gründe für eine Prämierung sieht die Jury in den Headlines, die einen dezent ironischen Ton anschlagen, und in den knappen und sachlichen Texten. Der Verzicht auf branchenübliche Superlative und Pauschalbegriffe trägt entscheidend zur Differenzierung bei. Die Kampagne wurde vielseitig eingesetzt: in Broschüren, Anzeigen und auf der Website.

Wir freuen uns gemeinsam mit unserer Agentur über die Würdigung unserer Arbeit und auf eine festliche Verleihung in der BMW Welt!

Top