Vergangenheit trifft Zukunft

Umwandlung des Nord- und Südflügels des ehemaligen Heiliggeist-Stifts München in hochwertigen Wohnraum unter Einbeziehung der noch erhaltenen ursprünglichen Elemente.

Übersicht

  • Sanierung denkmalgeschützter Altbauwohnungen
  • 17 Wohneinheiten
  • Wohnflächen von ca. 174 m² bis ca. 427 m²
  • Wohnfläche gesamt ca. 3.664 m²
  • Dachloggien mit Südausrichtung

 

 

Das Projekt GERN64 in der Haneberg 19-/Braganzastraße 12, München-Nymphenburg/Gern - flexible Raumaufteilung: weitläufige Räume
Das Projekt GERN64 in der Haneberg 19-/Braganzastraße 12, München-Nymphenburg/Gern - flexible Raumaufteilung: weitläufige Räume
Das Projekt GERN64 in der Haneberg 19-/Braganzastraße 12, München-Nymphenburg/Gern - Fassadenansicht Innenhof der denkmalgeschützten Altbauwohnungen

Grobkonzept Architektur und Wohnen

  • Hochwertige Altbauwohnungen im gewachsenen Münchner Viertel Gern
  • Verbindung des klassischen Altbaus mit einem Neubau, moderne Ausstattung bei Erhaltung der bestehenden Baustruktur
  • Holz-Sprossenfenster, Eichenparkett, Fußbodenheizung, Natursteinbeläge, modernes Raumklimatisierungskonzept
  • Ausbau der Dachflächen zu modernen DG-Maisonetten
Top