LEBE LIEBER LAGOM

Hygge war gestern, Yin und Yang vorgestern. Lagom heißt der neue Lifestyle-Trend, der ganz Schweden glücklich macht. Und jetzt auch den Ammersee!

WILLKOMMEN IN LAGOM

10 Millionen Schweden können nicht irren. Sie gehören statistisch zu den glücklichsten Menschen weltweit. Dank Lagom, dem nordischen Lebensgefühl vom Feinsten.

GLÜCKLICH LEBEN IN BALANCE

Alles im richtigen Maß, im richtigen Moment, am richtigen Ort. Das Zuhause als absoluter Lieblingsplatz. Wasser als Element, Geselligkeit mit Freunden, Authentizität und Achtsamkeit als Lebenskonzept.

Sicht von oben auf das Neubauprojekt LAGOM in Herrsching wenige Meter vom Ammersee entfernt.

ALLES IM FLOW

Lebe dein Leben im Einklang mit der Natur. Gestalte deinen Garten, geh spazieren, wandern, schwimmen, joggen oder segeln. Oder unternehme an schönen Sonnentagen Wasserwanderungen mit den zur Verfügung stehenden Leihpaddleboards!

GEMEINSCHAFT

Zusammen ist man weniger allein. Das gilt beim Garteln in den gemeinsamen Kräuterbeeten genauso wie beim nachbarschaftlichen Grillen und Chillen. Die Kinder wissen das schon längst: Sie treffen sich auf den schönen Spielplätzen oder lassen ein Papierschiff zu Wasser.

Neubauprojekt LAGOM in Herrsching bietet für Bewohner gemeinsame Plätze wie Kräuterbeete, die zu einem nachbarschaftlichen Garteln einladen.

KRAFTQUELLE WASSER

Aus der Leitung kommt nur das Beste: In LAGOM sorgt eine Wasseraufbereitungsanlage für weiches, gefiltertes Wasser, das rein schmeckt und gut zum Körper und technischen Geräten ist.

MOBILITÄT

Das Auto parkt sehr gut in der Tiefgarage, Radfahren ist angesagt: Jede Menge Fahrradständer, Fahrrad-Putzplätze, eine kleine Werkstatt und sogar ein Lastenfahrrad für alle sind vorhanden.

WOHLFÜHLEN FÜR FORTGESCHRITTENE

LAGOM ist der ideale Rückzugsort, der Entspannung verspricht, das Gefühl, angekommen zu sein. Ob Wohnung, Reihenhaus, Doppelhaushälfte oder Einfamilienhaus – das Wohlfühlen endet nie an der Wohnungstür.

Projektstatus

Baubeginn Herbst 2018. Fertigstellung voraussichtlich Mitte 2020.

Top