ALLES IM FLUSS

Einmalige Lebensqualität am Wasser. Unberührte Naturidylle vor den Toren Münchens

WASSER ERLEBEN

Ein See zum Segeln, eine Uferpromenade zum Spazierengehen, frische Luft zum Durchatmen: Herrsching am Ammersee liegt nur rund 40 Kilometer südwestlich von München und ist mit der S-Bahn direkt zu erreichen.

BAYERISCHE NATURSCHÖNHEIT

Seit 70.000 Jahren gehört der Ammersee – zusammen mit dem Starnberger See sowie den viel kleineren Gewässern Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See – zum oberbayrischen Fünf-Seen-Land.
Das Neubauprojekt LAGOM liegt direkt am Ammersee, dem drittgrößten See in Bayern.

LEINEN LOS

Segeln ist eine der beliebtesten Wassersportarten. Auf dem Ammersee dürfen Boote ohne Motor bis zu 9,2 Meter Länge ohne Genehmigung in See stechen! Von Frühling bis Herbst verkehren mehrere Dampferlinien und verbinden die schönsten Ausflugsziele.
Das Neubauprojekt LAGOM befindet direkt am Ammersee, der besonders unter den Seglern äußerst beliebt ist.
Bewohner des Neubauprojekts LAGOM, können täglich auf dem Ammersee einen Segeltörn erleben.

UNBERÜHRTES NATURPARADIES

Vogelfreunde erleben an der Vogelfreistätte Ammersee und im Herrschinger Moos, einem Naturschutzgebiet für heimische Pflanzen und seltene Tierarten, imposante Naturschauspiele.

In der Nähe des Neubauprojekts LAGOM befindet sich ein Naturschutzgebiet für heimische Pflanzen und seltene Tierarten.
Die Umgebung des Neubauprojekts LAGOM bietet u.a. Natur, Erholung und imposante Naturschauspiele.

WILLKOMMEN IN HERRSCHING

Die zehn Kilometer lange Seepromenade ist die längste in ganz Deutschland! Verspielt und dennoch imposant ist das Kurparkschlösschen, Dreh- und Angelpunkt für ganzjährige Kulturhighlights der Gemeinde.

KLOSTER ANDECHS

Ein bekannter Wallfahrtsort – am berühmtesten sind die Biere der Klosterbrauerei, die bis heute von den Benediktiner-Mönchen betrieben wird. In nur 30 Minuten mit dem Rad zu erreichen!

Das Kloster Andechs ist ein bekannter Wallfahrtsort und nur 30 Minuten mit dem Rad vom Neubauprojekt LAGOM zu erreichen.

SPORT UND FREIZEIT

Schwimmen, Segeln, Surfen, Angeln, Reiten, Joggen oder einfach nur Spazieren gehen. 20 Kilometer Radwege rund um den Ammersee halten die ganze Familie fit. Und bei schlechtem Wetter bieten TaiChi-, Yoga- oder Fitnessstudios viel Raum für sportlichen Ausgleich.

 

FAMILIENLEBEN

Kindergärten und -tagesstätten sorgen für beste Betreuung, eine Grund-, Mittel- und Realschule und bald auch ein Gymnasium garantieren eine optimale Ausbildung. In ihrer Freizeit spielen die Kinder am liebsten auf dem großen Abenteuerspielplatz direkt am See.

Stand-Up Paddling – der meditative Sport im Einklang mit der Natur – können Bewohner des Neubauprojekts LAGOM täglich auf dem Ammersee ausüben.

GASTRONOMIE

Eine kleine, feine Gastroszene serviert alles, was das kulinarische Herz begehrt: frischen Fisch, typische regionale Köstlichkeiten, internationale Küche oder Asia-Spezialitäten. Dazu passt, natürlich, ein echtes bayerisches Bier.

 

EINKAUFEN

Obst und Gemüse kauft man am liebsten frisch und saisonal auf dem Herrschinger Wochenmarkt. Aber auch eine Vielzahl an Supermärkten, Bioläden und Feinkostgeschäften decken den täglichen Bedarf an gutem Leben. Zum Flanieren laden kleine Geschäfte in der Innenstadt ein.

Frisches Obst und Gemüse kauft man am liebsten auf dem Herrschinger Wochenmarkt, der unweit des Neubauprojekts LAGOM abgehalten wird.
Eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich in der Nähe des Neubauprojekts LAGOM.

VERKEHRS-
ANBINDUNG

Dank der direkten S-Bahn-Linie S8 sowie der A96 ist man mit Bahn oder Auto ganz schnell in der Landeshauptstadt Bayerns.

Am Fendlbach 1a-20e
82211 Herrsching am Ammersee

In Google Maps ansehen

Am Fendlbach 1a-20e
82211 Herrsching am Ammersee

Top