AKTIVIEREN SIE JAVASCRIPT

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Logo JPH
Neubau-Wohnprojekt Joseph-Pschorr-Haus mit Eigentumswohnungen in München
Wohnen über den Dächern der Altstadt. Inmitten der Fußgängerzone und doch privat. Das moderne Joseph Pschorr Haus in der Neuhauserstraße.
Neubau-Wohnprojekt Joseph-Pschorr-Haus mit Eigentumswohnungen in München
Meilensteine
Projektabschluss
Bezugsfertigkeit
Außenanlagen
Innenausbau
Rohbau
Baubeginn
Baugenehmigung

Joseph-Pschorr-Haus im Überblick. 

Neubau-Wohnprojekt Joseph-Pschorr-Haus mit Eigentumswohnungen in München

Architektur

  • Geschäfts- und Wohngebäude
  • Gefaltete Bronze-Glas-Elementfassade
  • Blickbezüge zur historischen Umgebung
  • Tiefgarage mit Einzelstellplätzen
  • Fertigstellung 2013
Innenraum einer Eigentumswohnung im Joseph-Pschorr-Haus

Wohnkonzept

  • 25 Wohnungen
  • Wohnflächen von ca. 35 m² bis ca. 195 m²
  • Moderne, urbane Aufenthaltsqualität
  • Exklusive Design-Ausstattung
  • Verglaste, uneinsehbare Patios

 

Konzept

High End Living. 

Neubau-Wohnprojekt Joseph-Pschorr-Haus mit Eigentumswohnungen in München
Prominentes Gebäude nach modernsten Maßstäben

Das nach dem Entwurf der renommierten Berliner Architekten Kuehn Malvezzi errichtete Joseph Pschorr Haus öffnete Anfang Oktober 2013 seine Pforten. Das Wohn- und Geschäftsgebäude, das mit einer facettenreichen Glas-Elementfassade beeindruckt, besticht durch zahlreiche Blickbezüge zur historischen Umgebung.

Über den Dächern der Stadt

An der Eisenmannstraße, einer kleinen Nebenstraße der Neuhauser Straße, liegt der den Bewohnern des Gebäudes vorbehaltene Eingang. Über zwei Aufzüge gelangen die Mieter in das 4. Obergeschoss. Hier thronen 25 Penthouse-Wohnungen mit beeindruckenden Fernblicken über das historische München, angeordnet entlang des abwechslungsreich gestalteten Dachgartens um den begrünten Innenhof.

Funktion & Freiraum

Das Wohnungsangebot reicht von funktionalen Ein-Zimmer-Apartments ab 36 m² Wohnfläche bis zur geräumigen Drei-Zimmer-Wohnung mit 197 m² Wohnfläche. Jede der Wohnungen verfügt über exponierte Freiflächen in Form einer Dachterrasse oder einer Loggia. Einzelne Wohnungen bieten zudem einen uneinsehbaren Patio, um den Bäder und Schlafräume angeordnet sind und der spannende Blickbezüge innerhalb der Wohneinheit entstehen lässt.

High-End Living

Das „Highlight“ des Joseph Pschorr Hauses sind im wahrsten Sinne des Wortes die sieben Maisonette-Wohnungen, die sich bis in das Dachgeschoss erstrecken. In den über vier Meter hohen, offen gestalteten Wohnbereichen entsteht ein einzigartiges Raumgefühl. Durch die großflächige Dachverglasung bieten sich eindrückliche Ausblicke auf die Prachtfassade der St. Michaels Kirche und die historische Umgebung. Nach Süden ausgerichtete, sonnenverwöhnte Loggien schließen sich an den Wohnraum an und ermöglichen eine faszinierende Fernsicht bis zu den Bergen.

Innenraum einer Eigentumswohnung im Joseph-Pschorr-Haus

Ausstattung

Stil. Sicherheit.

Hochwertiges Design vermittelt das gute Gefühl, zuhause zu sein. Qualitativ wertvolle und beständige Materialien überzeugen.
Innenraum einer Eigentumswohnung im Joseph-Pschorr-Haus

Maßgefertigte Einbauschränke und Einbauküchen 
der Schreinerei Holzrausch

Parkett

 

  • Geölter Parkett-Dielenboden aus Eichenholz
  • Individuell regulierbare Fußbodenheizung und Deckenkühlung

Überdurchschnittliche Deckenhöhen von bis zu 4,50 m

Bäder

 

  • Feinsteinzeug-Bäder mit Sanitärausstattung von Catalano und Villeroy & Boch
  • Hochwertiges Armaturenprogramm von Jado
  • Große Badewannen und / oder schwellenlose Rain-Shower-Duschen
  • Design-Handtuchheizkörper

Fenster

 

  • Bodentiefe, großflächige Aluminium-Fenster
  • Außenliegender, elektrisch betriebener Sonnenschutz

Lage 

Herz der Altstadt.

Altstadt München

Das Beste an einem Ort

Dort, wo Hackenviertel und Kreuzviertel aufeinander treffen, schlägt das Herz der Altstadt Münchens. Nur wenige Schritte sind es von der Neuhauser Straße bis zum Marienplatz, dem Mittelpunkt der pulsierenden Innenstadt. Die als Fußgängerzone angelegte Neuhauser Straße führt vom Marienplatz in Richtung Westen und wird von prächtigen historischen Fassaden aber auch von modernen Neubauten gesäumt.

Hackenviertel 

Spaziert man von der Neuhauser Straße durch schmale Gassen nach Süden, öffnet sich das Hackenviertel, das früher als Handwerker- und Händlerviertel bekannt war. Heute findet sich hier ein breites und teils noch profiliertes Einzelhandelsangebot ebenso wie eine vielseitige und anspruchsvolle Gastronomieszene.

Altstadt München
Altstadt München

Kreuzviertel

Ganz anders präsentiert sich das Kreuzviertel, das nördlich der Neuhauser Straße verläuft und sich im Westen bis zum Lenbachplatz erstreckt. Als Zentrum der Geistlichkeit wies es einst eine hohe Kirchen- und Klösterdichte auf. Heute dominieren Kanzleien und Banken das Viertel. Gut erhaltene Repräsentanten vergangener Tage sind das Jesuitenkolleg Alte Akademie oder die Kirche St. Michael, deren frisch renovierte, von Kaisern und Königen gezierte Fassade zahllose Besucher anlockt.

Anbindung.

Die Flaniermeilen der Hofstatt, der Viktualienmarkt sowie die Sendlinger- und Neuhauser Straße liegen zu Füßen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist jeder beliebige Stadtteil in kürzester Zeit erreichbar.

Joseph Pschorr Haus
Neuhauser Str. 19, 80331 München

Bitte erlauben Sie die Cookies, zu um die Google Maps Karte anzuzeigen.

Cookie-Einstellung öffnen

newsletter

Exklusive Vorab-Informationen zu unseren Neubauprojekten. Aktuelle Kauf- & Mietangebote.

Spannende Artikel aus den Bereichen Immobilienmarkt und Trend, Architektur, Lifestyle und Design.